Fahrplanwechsel in Berlin : BVG gibt Haltestellen neue Namen

Nächste Haltestelle ... aufgepasst! Denn die BVG hat zum Fahrplanwechsel am Sonntag an mehreren Haltestellen die Namen geändert - ob in Spandau, Buckow oder Rosenthal.

von
Nächste Haltestelle ... aufgepasst! Die BVG hat ein paar Namen an Haltestellen verpasst. An dieser nicht, die ist nur ein Kunstprojekt.
Nächste Haltestelle ... aufgepasst! Die BVG hat ein paar Namen an Haltestellen verpasst. An dieser nicht, die ist nur ein...Foto: Thilo Rückeis

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 15. Dezember 2013, haben bei der BVG 13 Haltestellen neue Namen erhalten. Unter anderem ist bei der M 11 aus dem Buckower Friedhof der Pfarrer-Vogelsang-Weg geworden, benannt nach einem früheren Pfarrer der Kirchengemeinde Alt-Buckow, der dort mehr als 30 Jahre arbeitete. Die Busse der Linie 124 halten in Rosenthal jetzt nicht mehr am Haupt- sondern am Kräuterweg, beim 134er wird aus dem Weg nach Breitehorn die Chrisoph-Kolumbus-Straße und bei der Linie 167 heißt der Stopp am Kreiswehrersatzamt jetzt Oberspreestraße/Bundeswehr. Auch die Haltestelle Pirolsteg der Linien 158 und N58 gibt es nicht mehr. Sie heißen jetzt, abhängig von der Fahrtrichtung, Purpurkardinalweg oder Papstfinkenweg, die wie vorher der Pirolweg  nach Vogelarten benannt sind.

Die BVG hat nur wenige Buslinien geändert, bei denen sie das Angebot zum Teil auch einschränkt. So gibt es auf der Linie 154 (Buchholz-West–Elsterwerdaer Platz) die zusätzliche Fahrten morgens und nachmittags im Zehn-Minuten-Abstand nur noch zwischen Buchholz-West und Blankenburg. Eine Verbesserung gibt’s bei der Linie X 54 (S+U Pankow–U Hellersdorf). Dort halten die Busse jetzt nach einer geänderten Streckenführung auch am S-Bahnhof Marzahn; der Stopp an der Jan-Petersen-Straße ist deshalb entfallen.

Und welche ist die schönste Buslinie im ganzen Land? Tagesspiegel-Redakteure haben ihre Berlin-Linien vorgestellt. Ist Ihre auch dabei? Welche fehlt?

Unsere Verkehrsseite beim Tagesspiegel finden Sie unter www.tagesspiegel.de/verkehr.

7 Kommentare

Neuester Kommentar