Radtour : Vom Kloster zur Koppel

Auf dem Flaeming-Skate fahren wir zum Kloster Zinna und besuchen anschließend die Pferde auf dem Erlebnishof Werder. In Jüterbog blicken wir von den Türmen der Nikolaikirche auf die alte Stadtanlage.

Maria Brandt
Gartencafé Webhaus am Kloster Zinna.
Gartencafé Webhaus am Kloster Zinna.Foto: Promo

Start

Wir starten am Bahnhof Jüterbog und fahren von der Bergstraße rechts in die Brückenstraße. Die erste Straße biegen wir links ab und anschließend direkt rechts in die Tauentzienstraße. Dann rechts in die Bülowstraße.

km 1,9

Wir biegen nach links ab und gelangen auf den asphaltierten Flaeming-Skate. Rund 230 Kilometer zusammenhängendes Radnetz bietet der Flaeming-Skate in der Region. Wir folgen dem Streckenverlauf für etwa fünf Kilometer.

km 7,4

Vom Flaeming-Skate geht's geradeaus auf die Bahnhofstraße. Nach knapp 300 Metern biegen wir links ab zum Kloster Zinna.Einen Besuch lohnen sowohl die Klosterkirche als auch das Museum im ehemaligen Abthaus. Dort wird die Geschichte des Zisterzienserordens erzählt, der das Kloster im 12. Jahrhundert gründete. Unsere Route führt uns anschließend hinter dem Kloster entlang. Nach 200 Metern biegen wir rechts ab und nach weiteren 300 Metern links. Gute 150 Meter später fahren wir rechts und folgen dem Straßenverlauf.

km 10,0

Wir biegen nach links ab und folgen dem Radweg. Nach 1,4 Kilometern haben wir die Wahl: Für eine längere, sportliche Tour fahren wir geradeaus weiter. Hier erwarten uns gut 25 Kilometer Strecke durch Wald und Wiesen. Wer eine kürzere, gemütliche Tour vorzieht, fährt jetzt scharf rechts, um direkt nach Werder zu gelangen.

km 12,8

Gut einen Kilometer hinter Neuhof geht es über den ausgeschilderten Radweg rechts nach Kolzenburg. Wir passieren das kleine Dörfchen und fahren weiter in Richtung Luckenwalde.

km 19,3

Direkt am Ortseingang von Luckenwalde biegen wir rechts in die Straße Zum Freibad. Nach einem Kilometer geht es rechts in die Jänickendorfer Straße, deren Verlauf wir folgen. Ein Radweg in Richtung Jänickendorf leitet uns entlang der Straße.

km 23,6

Am Ortseingang von Jänickendorf biegen wir auf dem Radweg rechts ab. Nach 300 Metern geht es rechts zurück in Richtung Kolzenburg, das wir diesmal allerdings rechts liegen lassen. Wir fahren geradeaus, passieren Neuhof und gelangen zum Örtchen Werder.

Die vollständige Wegbeschreibung sowie 23 weitere Radtouren finden Sie im neuen „Tagesspiegel Radfahren in Berlin und Brandenburg“ .

Grafik: René Reinheckel / © OpenStreetMap-Mitwirkende

Download der Route als GPX-Datei im ZIP-Format:

15_Kloster_zur_Koppel.gpx.zip

Download GPX-Datei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben