Berlin : FAHRRÄDER AM HAUPTBAHNHOF

-

DIE IDEE

Unter den Bahnbrücken will die Bahn am Friedrich-List-Ufer ein mehrstöckiges Parkhaus für etwa 800 Fahrräder errichten. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) will, dass das Abstellen dort gebührenfrei möglich ist.

DAS HINDERNIS

Das Parkhaus steht auf der Trasse der geplanten S-Bahn-Strecke S 21, deren Bau aber weiter ungewiss ist. Die Bahn hofft, im nächsten Jahr mit dem Bau beginnen zu können. Vor Abschluss der Arbeiten gibt’s kein Parkhaus.

DIE ALTERNATIVE

Derzeit baut der Senat auf den Vorplätzen des Bahnhofs so genannte Bügel auf, an denen Räder angeschlossen werden können. Vorgesehen sind 180 Abstellmöglichkeiten. Weitere 400 sollen später hinzukommen. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar