Fahrwerk brach nach Landung weg : Jet blockierte Landebahn in Tegel

Ein Geschäftsreisejet ist am Dienstag gegen 18 Uhr auf dem Flugfeld in Tegel mit eingeknicktem Fahrwerk liegengeblieben.

von

Das Flugzeug war nach dem Aufsetzen noch auf der Landebahn, als aus bislang ungeklärten Gründen das Fahrwerk wegbrach. Verletzt wurde niemand. Bis zum Abtransport des Jets wurde die betroffene Landebahn eine Stunde gesperrt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

16 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben