Berlin : Falscher Klempner: Polizei nahm Trickbetrüger fest

weso

Seine Dreistigkeit wurde am Donnerstag einem Trickbetrüger zum Verhängnis: Als er zum Tatort zurückkehrte, wurde der 20-jährige Drogenabhängige festgenommen. Gemeinsam mit einem Komplizen hatte er am Vormittag an der Jüterboger Straße in Kreuzberg einer Rentnerin erzählt, er sei Klempner und beauftragt, einen Wasserschaden zu reparieren. Als die 76-Jährige mit dem Mann im Badezimmer war, bemerkte sie einen zweiten Täter, der sich in die Wohnung geschlichen hatte. Beide warf sie aus der Wohnung und benachrichtigte die Polizei. Als die Beamten gerade die Anzeige aufnahmen, erschien der Täter erneut. Er wurde festgenommen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben