Berlin : Familien-Ferien: Wind und Wasser

ks

Zwei Sommerwochen voll Spaß, Sport und Unterhaltung an frischer Luft, auf dem Wasser und im Museum verspricht das Familien-Segel-Ferienangebot der Marina Lanke Werft an der Havel. 14 Tage in den Sommerferien, jeweils montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr, wird den Familien von Lehrern Segeln in Theorie und Praxis mit musealem Bezug vermittelt. Das tägliche Mittagessen, Besuche bei Bootsbauer und Segelmacherei, gemeinsames Schwimmen in der Havel und ein abschließender Grillabend gehören zu dem Programm. Teilnehmen können alle Mitglieder und Freunde des Vereins Jugend im Museum ab sechs Jahre, die schwimmen können und sich für alles rund um den Segelsport interessieren. Ermöglicht wird dieses neue Familienferien-Angebot durch die Zusammenarbeit der Marina Lanke Werft und der Berlin-Brandenburgischen Schifffahrtsgesellschaft mit dem Verein Jugend im Museum. Interessenten melden sich bei der marina Lanke-Werft Berlin, Scharfe Lanke 109-131, 13595 Berlin. Telefon: 030/ 36 20 09-0 Fax: 030/ 362 65 28.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben