Berlin : Familienmenschen

-

Berlin ist eine SingleStadt. In immer mehr Haushalten wohnt nur noch eine Person. Rein statistisch leben in jeder an Deutsche vergebenen Berliner Wohnung nur noch 1,8 Personen. Ganz anders bei den Ausländern: Hier sind es durchschnittlich 2,5 Personen. Der Schnitt wird auch durch die größeren Familien erhöht. Denn in 24 Prozent aller ausländischen Haushalte leben vier und mehr Personen. So groß sind aber nur 8 Prozent aller deutschen Familien.

0 Kommentare

Neuester Kommentar