Berlin : FDP Martin Lindner

-

Das ICC steckt nur deshalb in solchen Nöten, weil es in der babylonischen Gefangenschaft der Messe steckt. Ich fordere den Verkauf der Messe, und bei dieser Gelegenheit wäre es ebenso sinnvoll, das Kongresszentrum von der Messe abzukoppeln. Dann kann das ICC seine Stärken auch besser ausspielen. Die aktuelle rot-rote Abrissdiskussion – ohne gleichzeitig Alternativen zu schaffen – muss sofort beendet werden, es müssen stattdessen konstruktive Vorschläge gemacht werden. Denn durch den Verkauf könnte ein neuer Investor mit frischem Kapital das ICC aus seinem Winterschlaf erwecken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben