Berlin : Feier für Bush – Pizza vom Gegner

-

Der heimliche Star der Berliner Inaugurationsfeier der „Republicans Abroad“ für George W. Bush war ein Demokrat: Ed Minor von Kochs Tiefkühlkost gab sich als guter Verlierer der USWahlen und hatte für Pizza und Pies gesorgt. Zur einladenden Anwaltskanzlei Hogan, Hartson und Raue am Potsdamer Platz waren US-Botschafter Daniel Coats und Frau Marsha ebenso gekommen wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Eckart von Klaeden . Nur Peter Raue ließ sich kurzfristig entschuldigen. Dafür durften die Gäste seine Kunst in den Zimmern und Gängen der Anwaltskanzlei bewundern.clw

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben