Berlin : Fernöstliche Comic-Kunst mit Michael-Jackson-Show

NAME

Im Frühling besuchte die umtriebige Berliner Comic-Truppe „Moga Mobo“ eine Handvoll geistesverwandter Zeichner in Japan, jetzt steht der Gegenbesuch ins Haus: Heute Abend zeigt die Künstlergruppe „Nou Nou Hau“ ihre Arbeiten in Berlin. Zur Eröffnung der einwöchigen Schau (19 Uhr 30, Galerie Engler und Piper, Kastanienallee 67, Prenzl. Berg) gibt es eine fernöstliche Michael-Jackson-Performance, Computer- und Puppenanimation. Info: www.mogamobo.com . lvt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben