"Festival of Lights" : Fernsehturm in Flammen

Am Fuße des Berliner Fernsehturms wird heute das diesjährige "Festival of Lights" eröffnet. Berliner und Gäste erwartet eine Multimediashow mit etwa 30 Minuten Licht-, Laser- und Feuerwerksszenario.

Berlin - Der Fernsehturm wird unter der Leitung des Showproduzenten Joe Weidner und des Licht-Designers Andreas Boehlke zu einem optisch-akustischen Gesamtkunstwerk. Die "Entzündung" des höchsten Bauwerks Deutschlands wird Dieter Hoeneß durchführen, der Manager des Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC.

Im Mittelpunkt des Festivals stehen bis zum 29. Oktober Illuminationen weltberühmter Bauwerke, Straßen und Plätze. Das Rahmenprogramm umfasst unter anderem eine Nacht der offenen Türen, Mitternachtshochzeiten und so genannte "Lightseeing"-Touren. (tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben