Festnahme : Handtaschenraub in Weißensee

Ein 23-jähriger wird nach gewaltsamen Raubüberfall festgenommen. Sein 58-jähriges Opfer zog sich Schürfwunden zu.

Eine 58-jährige war in der vergangenen Nacht am Pasedagplatz unterwegs, als sie ein 23-jähriger Mann plötzlich von hinten angriff und ihr die Handtasche entriss. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei leicht an der Hand und am Knie. Die alarmierten Einsatzkräfte durchsuchten daraufhin die Umgebung des Tatortes. Der Täter konnte anhand der Beschreibung des Opfers identifiziert werden. Nach Polizeiangaben wurde er in der Liebermannstraße aufgegriffen und festgenommen. Ein Teil der Beute konnte bei der Durchsuchung des Mannes sichergestellt werden. SJK

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben