Berlin : Festnahmen wegen Schwarzarbeit

Im Kampf gegen illegale Beschäftigung sind bei einer Baustellen-Razzia wieder 17 Arbeiter festgenommen worden. Sie wurden auf einer Baustelle in der Florastraße erwischt. Bereits vor drei Wochen waren dort mehrere "Illegale" festgenommen worden. Nach Überprüfung wurden sieben Festgenommene der Ausländerbehörde zur Abschiebung übergeben. Fünf andere mussten zuvor ihren Pass abgeben. Gegen die Arbeiter und ihre Arbeitgeber wurden Strafverfahren eingeleitet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben