Berlin : Fête de la Musique: Auftakt im Tempodrom

oew

Am Mittwoch ist es wieder soweit: Die diesjährige Fête de la Musique startet auf vielen Bühnen, die sich über das gesamte Gebiet der Innenstadt verteilen. Zentren der Musik sind unter anderem der Mauerpark in Prenzlauer Berg und die Simon-Dach-Straße in Friedrichshain. Unter den Linden wird kurzerhand zum Boulevad der Musik gemacht. Los legen die meisten Gruppen und Musiker am Nachmittag. Nach wie vor gilt das wichtigste Prinzip der Fête: Umsonst und draußen. Detaillierte Programminformationen gibt es morgen.

Zum Auftakt startet aber bereits heute abend ein Konzert im Tempodrom am Ostbahnhof. Unter dem Motto "Le Tamtams du Monde" trommeln und schlagen die Gruppen und Solisten des Abends auf die Pauken. Aber auch ungewöhnliche Instrumente sind dabei. So bringt die Berliner Gruppe Mahatok auch Regentonnen, Wellblech, Glas und Stahl zum Musikmachen mit. Anders die Formation Drum & Dance: Weltmusik aus fast allen Kontinenten ist das Programm der Band. Beginn des Konzerts ist heute um 20 Uhr. Das Tempodrom am Ostbahnhof hat die Anschrift Straße der Pariser Kommune 8 - 10 in Friedrichshain.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben