Feuerwehreinsatz in Mitte : Glasscheibe droht auf Straße zu krachen

Eine lockere Fensterscheibe in luftiger Höhe hat einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Mitte ausgelöst.

Beschäftigte in einem mehrstöckigen Bürogebäude in der Reinhardtstraße bemerkten am Montag das wackelnde, schräg angewinkelte Glas wenige Meter unter dem Dach, wie eine Polizeisprecherin auf dapd-Anfrage mitteilte. Daraufhin wurde die Straße vor dem Gebäude von der Polizei abgesperrt. Der Verkehr musste über die Margarete-Steffin-Straße und den Schiffbauerdamm umgeleitet werden. Die Feuerwehr rückte mit einem Leiterwagen an, um die Fensterscheibe zu sichern. (dapd)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

4 Kommentare

Neuester Kommentar