Berlin : Fleißige Freunde des Herzzentrums

-

Die Freunde des Berliner Herzzentrums waren fleißig am Wochenende: Rund 22000 Euro haben sie für die Spezialklinik gesammelt – bei der Benefizveranstaltung „Frühlingsabend“ im Brandenburger Hof. Andreas Rumbler , Direktor des Auktionshauses Christie’s Deutschland, versteigerte Bilder, Schmuck und Reisen. Zur Verfügung gestellt hatten die begehrten Objekte Berliner Künstler und Firmen. Peter Fissenewert , Präsident der Freunde des deutschen Herzzentrums, moderierte den Abend, zu dem zahlreiche prominente Gäste gekommen waren. Mit dem Erlös der Versteigerung und den Eintrittsgeldern soll Kindern aus Krisengebieten eine Behandlung im Herzzentrum ermöglicht werden. Außerdem wird die Fortbildung von Nachwuchsmedizinern finanziert. dma

0 Kommentare

Neuester Kommentar