Flug Zürich-Berlin : Polizei holt aufbrausenden Passagier aus Airberlin-Maschine

Nach dem Flug einer Airberlin-Maschine von Zürich nach Berlin hat die Polizei am Montagmittag einen Passagier aus der Maschine geholt.

von
Ein Flugzeug von Air Berlin.
Ein Flugzeug von Air Berlin.Foto: dpa

Nach dem Flug einer Airberlin-Maschine von Zürich nach Berlin hat die Polizei am Montagmittag einen Passagier aus der Maschine geholt. Er hatte während der Flugs mehrfach Streit mit Stewardessen gehabt und wurde kurz vor Beginn des Landeanflugs beleidigend und aufbrausend. Die Chefstewardess blieb während der gesamten Auseinandersetzungen ruhig und diszipliniert, schaute ihm die ganze Zeit in die Augen und ließ sich nicht einschüchtern.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben