Flughafen Tegel : Alarm in Lufthansa-Maschine

Wegen Rauchs im Cockpit ist am Abend an Bord eines Airbus A 320 der Lufthansa Feueralarm ausgelöst worden. Die mit 136 Passagieren besetzte Maschine aus Frankfurt am Main war auf dem Weg nach Berlin-Tegel.

BerlinDer Pilot meldete beim Landeanflug nach Angaben der Feuerwehr leichten Rauch im Cockpit. Die Flughafenfeuerwehr habe Alarm ausgelöst, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft der "Berliner Zeitung". Auch die Berliner Feuerwehr rückte mit zahlreichen Fahrzeugen aus. Die Maschine landete um 17:13 Uhr aber sicher in Tegel. (smz/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben