• Flughafenausbau in Schönefeld: Informationsangebot wird verlängert - bisher 2700 Mal Einsicht in Unterlagen

Berlin : Flughafenausbau in Schönefeld: Informationsangebot wird verlängert - bisher 2700 Mal Einsicht in Unterlagen

Das Informationsangebot zum geplanten Flughafenausbau in Schönefeld wird verlängert. Das Informationszentrum in Schönefeld bleibt danach weiterhin geöffnet, bis die gesetzlich vorgeschriebene Bürgerbeteiligung auch in den letzten Gemeinden ausgelaufen ist, wie die Flughafen Berlin Schönefeld GmbH am Donnerstag mitteilte. Als neuer Termin für die Schließung des Informationszentrums wurde der 19. Juli genannt. Für viele Gemeinden endete die gesetzliche Frist zur Auslegung der Planungsunterlagen bereits am 15. Juni.

In dem Informationszentrum in Schönefeld können Flughafenanwohner die Unterlagen einsehen und Fragen stellen. Bislang haben rund 2700 Brandenburger und Berliner das Angebot genutzt und sich mit den Planungen vertraut gemacht. Das Zentrum ist Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben