Berlin : Forum für Wahlkampf – auch in Berlin

-

Am 4. Juli feiern amerikanische Organisationen in Berlin den amerikanischen Unabhängigkeitstag. Von 11.30 bis 15 Uhr laden die Republicans Abroad und andere an den Bundespressestrand (Reichstagufer/Ottovon-Bismarck-Allee), es gibt Hamburger, amerikanisches Bier und Square Dance.

Ab 15 Uhr laden in der European Academy (Bismarckallee 46/48, Charlottenburg-Wilmersdorf, Ausweis mitbringen) die „Bridgebuilders Berlin“ zum Feiern, ein Zusammenschluss mehrerer Gruppen, zu denen auch die Democrats Abroad gehören. Am gleichen Tag veranstaltet auch die Bush-kritische Initiative „ Vote 44 “ eine Independence-Day-Demonstration. Sie soll um 13 Uhr auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor beginnen und am Abend an der East Side Gallery mit Musik enden. lvt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben