Berlin : Frau angefahren und geflüchtet

-

Schwerste Verletzungen erlitt eine 52Jährige, die am Märkischen Ufer in Mitte von einem Unbekannten angefahren wurde. Der Fahrer flüchtete anschließend unerkannt. Der Wagen, vermutlich ein Ford Mondeo, hatte um 23.15 Uhr am Sonnabend die Frau beim Rückwärtsfahren erfasst. Die Frau hatte gerade ihren vorschriftsmäßig geparkten Opel abgeschlossen. Danach rangierte der Wagen kurz vorwärts, prallte dabei gegen das Auto der Frau und raste dann rückwärts aus der Sackgasse Richtung Inselstraße. Die Frau erlitt eine Beckenringfraktur. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar