Berlin : Frau vermutlich vom Lebensgefährten erschlagen

weso

Unter dem Verdacht, seine 35-jährige Lebensgefährtin erschlagen zu haben, ist am Montag ein ebenfalls 35 Jahre alter Mann festgenommen worden. Er hatte gegen 13 Uhr die Feuerwehr benachrichtigt und behauptet, er habe die Frau leblos in der Wohnung in der Irenestraße vorgefunden. Gerichtsmedizinische Untersuchungen ergaben, dass sie erschlagen worden war. Die Polizei vermutet, dass der Mann sie im Streit und unter Alkohol getötet hat. Er ist wegen Gewaltdelikten polizeibekannt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben