FRAUEN UND ARBEIT : Jede Dritte arbeitet Teilzeit

BERLIN



Insgesamt sind nach Angaben des Amtes für Statistik 66,4 Prozent der Berliner Frauen erwerbstätig. Bei den Männern arbeiten 71 Prozent. Dabei ist aber rund jede dritte Frau nur in einem Teilzeitarbeitsverhältnis tätig. Mit 35 Prozent ist die Quote beinahe doppelt so hoch wie bei den Männern. Laut Arbeitssenatorin Dilek Kolat (SPD) ist dies nicht immer freiwillig. Mehr als ein Viertel der Frauen gibt an, keine Vollzeitstelle zu finden.

DEUTSCHLAND UND EU

Bundesweit arbeiten knapp 70 Prozent der Frauen, 45 Prozent von ihnen Teilzeit. EU-weit arbeiten 62 Prozent der Frauen. Die Teilzeitquoten reichen von 2,4 Prozent in Bulgarien bis zu 75 Prozent in den Niederlanden.

AUSBILDUNG

Laut dem Genderreport sind mehr als die Hälfte der Gymnasiasten und Studenten in Berlin weiblich. 2010 waren 47 Prozent der Promovierten sowie 54 Prozent der Juniorprofessuren Frauen. sik/rtr

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben