Berlin : Frauenleiche im Gebüsch gefunden

Die Leiche einer bislang nicht identifizierten Frau ist gestern früh von Gartenarbeitern auf dem Kienberg, einer Grünanlage neben dem Erholungspark Marzahn, gefunden worden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus, die Mordkommission ermittelt. Hinweise auf ein Sexualdelikt gibt es nach ersten Erkenntnissen nicht. Unklar ist, ob der Fundort – ein Gebüsch etwas unterhalb der Aussichtsplattform auf dem Gipfel des Kienbergs – auch der Tatort ist. Die Leiche soll in dem sehr abgelegenen Gelände möglicherweise bereits einige Tage gelegen haben. Sie war gegen 9.40 Uhr entdeckt worden, die schockierten Gartenarbeiter hatten die Polizei alarmiert.

Eine Sofortobduktion war für den Nachmittag geplant, dabei soll die genaue Todesursache und die mögliche Tatzeit geklärt werden. Ergebnisse lagen nach Angaben der Staatsanwaltschaft zunächst nicht vor. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar