Berlin : Freiluftkino zeigt Trash-Filme der Siebziger

NAME

Freunde der abseitigen Filmkunst können am Donnerstag im Hof des Künstlerhauses Kastanienallee 77 (Prenzlauer Berg) auf ihre Kosten kommen. Ab 21 Uhr wird dort eine Auswahl von Super-8-Filmen gezeigt, die es wohl aus gutem Grund nie zu größerem Ruhm gebracht haben. Als Eröffnungsfilm kündigen die Veranstalter „Ufo – Die Katze mit den 10 Leben“ an, einen Science Fiction aus den 70er Jahren. Das Motto der Veranstaltung: „SchlimmerFilm + schlechterTon + mieses Bild = gelungener Abend.“ lvt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar