Berlin : Freiwillige Helfer: Aids-Hilfe sucht Spendensammler

Die Berliner Aids-Hilfe (BAH) sucht für ihre für Dezember geplante Spendensammlung hunderte freiwilliger Helfer. Bei der inzwischen traditionellen Aktion am 2. Dezember sollen anlässlich des 12. Welt-Aids-Tages rote Schleifen gegen einen Spendenbetrag verteilt werden, wie ein Sprecher der BAH am Freitag sagte. Helfer können sich unter 8856 4029 melden. Die Schleifen sind das Symbol der Solidarität mit HIV-infizierten oder aidskranken Menschen. Der Berliner Aids-Tag ist der größte Europas und einer der bedeutendsten in der Welt. Im letzten Jahr nahmen an der Aktion "Rote Schleifen für Berlin" mehr als 500 freiwillige Helfer teil. Rund 100 000 Mark gingen auf das Konto von Berliner Aids-Projekten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar