Freizeit : 500 nahe liegende Angebote beim Langen Tag der Stadtnatur

Die Stiftung Naturschutz Berlin veranstaltet an diesem Wochenende zum dritten Mal den „Langen Tag der Stadtnatur“.

Berliner und Gäste sind bei 500 Angeboten an 150 Standorten zu Entdeckungen in Kiezen sowie Wäldern und Parks der Stadt eingeladen. Der Erlebnistag beginnt am Samstag um 16 Uhr und endet am Sonntag um 18 Uhr. Zu den Programmpunkten zählen vogelkundliche Wanderungen, Führungen durch botanische Gärten, Aktionen für Kinder und Pflanzenkunde. Darüber hinaus werden Führungen durch Tierpark und Zoo angeboten. An mehreren Berliner Gewässern haben die Veranstalter Bootsbaukurse und Paddeltouren organisiert. Für einige Programmpunkte – darunter für Busrundfahrten durch das geschlossene Areal des ehemaligen Flughafens Tempelhof – sind Anmeldungen erforderlich. ddp

Infos unter www.langertagderstadtnatur.de, Anmeldungstelefon: 26 39 41 41.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben