• Fremdenfeindlichkeit: Verein „Gesicht zeigen“ ruft zu Aktionen gegen Rassismus auf

Fremdenfeindlichkeit : Verein „Gesicht zeigen“ ruft zu Aktionen gegen Rassismus auf

Der Verein „Gesicht zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland“ organisiert vom 18. bis zum 28. März mit dem interkulturellen Rat zum zehnten Mal die „Aktionswochen gegen Rassismus“.

Künstler, Filmemacher und Politiker hätten sich bereiterklärt, in verschiedenen Veranstaltungen dazu anzuregen, über Fremdenfeindlichkeit und Zivilcourage nachzudenken, teilte der Verein mit. Unterstützer der Aktion wie Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) und TV-Moderatorin Ulla Kock am Brink werden vom 22. bis zum 25. März mit Berliner Schülern diskutieren. Zudem tourt das Kindertheater „Gesicht zeigen“ mit dem Stück „Die drei Adleraugen und der Mann aus Demokratien“ durch fünf Grundschulen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben