• Früherer Stanford-University-Präsident: Gerhard Casper wird American Academy in Berlin leiten

Früherer Stanford-University-Präsident : Gerhard Casper wird American Academy in Berlin leiten

Er wird als "ausgezeichnete Wahl" gelobt: Gerhard Casper, der ehemalige Präsident der renommierten Stanford University, soll in Zukunft die American Acydemy leiten. Sein Amtsantritt bringt eine Neuerung mit sich.

von
Gerhard Casper - hier zu sehen an der Stanford University mit Angela Merkel - wird künftig die American Academy in Berlin leiten.
Gerhard Casper - hier zu sehen an der Stanford University mit Angela Merkel - wird künftig die American Academy in Berlin leiten.Foto: dpa

Der frühere Präsident der Stanford University, Gerhard Casper, wird künftig die American Academy in Berlin leiten. Er wird sein Amt am 1. Juli antreten und die Pflichten des geschäftsführenden Direktors und des Präsidenten in Personalunion übernehmen. Der frühere US-Außenminister Henry Kissinger , der zu den Gründungsvorsitzenden der American Academy gehört, sprach von „einer ausgezeichneten Wahl“.

Der 76-Jährige gebürtige Hamburger hat vor allem zu den Themen amerikanisches Verfassungsrecht und Verfassungsgeschichte publiziert und gelehrt. In der Geschichte der Academy wird er der erste Präsident sein, der in den Räumen der Academy auch wohnt. Der bisherige Direktor Gary Smith wird, wie berichtet, sein Amt nach 18 Jahren zum 31. Dezember niederlegen. In der Übergangszeit wird die stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende Gahl Hodges Burt an der Spitze der Institution stehen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar