Frühling : Siesta bei 20 Grad

Der Himmel so blau, Parks und Straßencafés voller Leben, gute Laune? Keine Frage. Bei diesem Wetter gab’s am Freitag in Berlin nur eins: Raus ins Frühlingsvergnügen!

268141_3_xio-fcmsimage-20090403223847-006003-49d673d74d85d.heprodimagesfotos8312009040449d5800d.jpg

Ob am Wasserklops auf dem Breitscheidplatz, am Neptunbrunnen vor dem Roten Rathaus oder auf den vielen grünen Flecken in der Stadt, die plötzlich zu kleinen Oasen werden – wer es sich leisten konnte, zog das Wochenende vor und den Pullover aus. Berlin mediterran, Siesta in der Mittagssonne.

Frühling in Berlin
269704_0_f4612aaf.jpg Foto: ddpWeitere Bilder anzeigen
1 von 22Foto: ddp
08.05.2009 09:50

Ist ein solch wonniger Apriltag überhaupt noch zu toppen? Jawohl! Am heutigen Sonnabend soll es noch schöner werden. Berlin auf der Sonnenseite. Der frühe Frühling erreicht seinen Höhepunkt, bis zu 23 Grad haben die Meteorologen angekündigt. Also nichts wie raus, zumal sich das Hochdruckgebiet Nives möglicherweise ab Sonntag verzieht. Dann soll es wieder kühler und leicht schauerig werden. cs 

0 Kommentare

Neuester Kommentar