Berlin : FU Berlin: Junge Juristen dürfen Diplomaten spielen

Weitere Informationen gibt es im Fachbereich Recht

Wie Diplomaten dürfen sich demnächst Studenten an der Freien Universität (FU) Berlin fühlen. An der Uni finden am 3. und 4. Februar zwei simulierte Sitzungen des UN-Sicherheitsrates statt, an denen Studierende aller Fachrichtungen aus dem gesamten Bundesgebiet teilnehmen können. Anmeldeschluss für die "Übung in Diplomatie" ist Donnerstag, wie die FU mitteilte.

Seit 1993 veranstaltet die Freie Universität zusammen mit der Uni-Gruppe der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen mindestens ein Mal pro Jahr solche Planspiele. Das Thema der diesjährigen Sitzung ist die Lage in Irak. Konferenzsprache ist Englisch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben