Berlin : Fünf Leute zahlen 24 Euro

Günstig Bahnfahren mit dem Brandenburg-Ticket

-

Bringen Sie Freunde oder Verwandte zusammen, mit denen Sie gemeinsam einen Brandenburger Ausflug unternehmen möchten? Dann wird die Fahrt mit der Bahn zu unseren Stadtspaziergängen günstig. Das Brandenburg-Ticket für fünf Reisende kostet am Automaten oder im Internet hin und zurück 24 Euro, am Schalter zwei Euro mehr.

In jedem Falle lohnt es sich zu rechnen. Denn auf manchen Strecken ist das Ticket auch für weniger Leute billiger als Einzelfahrscheine. Werktags gilt das Ticket von 9 Uhr früh bis 3 Uhr nachts am Folgetag, am Wochenende und an Feiertagen von Mitternacht bis um 3 Uhr nachts am Folgetag. Das Ticket ist gültig im DB-Nahverkehr (2. Klasse) und in allen Bahnen des VBB Berlin-Brandenburg (außer Schöneicher Rüdersdorfer Straßenbahn).

Möchten Sie Räder mitnehmen, empfiehlt sich die Mehrtageskarte für 14 Euro. Sie ist am Schalter oder Automaten erhältlich und besteht aus fünf Fahrrad-Tageskarten zu jeweils 2,80 Euro. Mit jeder dieser Karten kann man das Rad an einem Tag beliebig häufig in Zügen transportieren. Diese Radkarte gilt im Regionalverkehr, in der S-Bahn sowie den Zügen von Prignitzer Eisenbahn, Ostdeutscher Eisenbahn, Ostseeland Verkehr und der Connex Sachsen GmbH. cps

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben