Berlin : Für Autos wird es eng am Wochenende Verkehrsbehinderungen durch

Fahrrad- und Motorradfahrer

-

In der ganzen Stadt sind am Sonnabend durch Straßenfeste sowie durch eine Rund und eine Sternfahrt Verkehrsbeeinträchtigungen zu erwarten. Zwischen 10 und 18 Uhr führt eine „Biker-Rundfahrt“ durch Neukölln, Tempelhof, Schöneberg, Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Pankow, Prenzlauer Berg nach Friedrichshain-Kreuzberg. In der Zeit von 13 Uhr 30 bis 14 Uhr 30 ist wegen einer Fahrradsternfahrt vor allem am Rathaus Spandau mit Behinderungen zu rechnen. Schwierig wird es auch für Autofahrer in Kreuzberg. Der Kottbusser Damm ist bis einschließlich Sonntag in westlicher Richtung zwischen Planufer und Boppstraße ab 6 Uhr gesperrt. Am nahe gelegenen Maybachufer wird – nur am Sonnabend – gefeiert. Straßenfeste gibt es auch in Steglitz (Mittelstraße) und in Lichtenberg (Spittastraße). Die Sperrungen wegen des Turmstraßenfestes in Moabit dauern bis zum 1. September, 2 Uhr, an. Weitere Verkehrsbehinderungen gibt es am Wochenende wegen des Altstadtfestes in Spandau und wegen des Hafenfestes in Mitte. Hier sind Inselstraße und Märkisches Ufer betroffen. Bü.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben