Berlin : Für die Charité und Tiere

Ha

"Hände weg von der Charité" fordert die ÖTV um 14.15 Uhr vor dem Bettenhochhaus an der Luisenstraße. Von dort will sich der Demonstrationszug der Klinikmitarbeiterinnen über Friedrichstraße und Gendarmenmarkt zum Roten Rathaus bewegen. Dort ist um 15.30 Uhr eine Abschlußkundgebung geplant. Der Verkehr wird behindert. "Etwa drei Personen" (Polizeiangabe) demonstrieren von 14 bis 16 Uhr vor dem Kaufhaus C & A in der Schloßstraße "gegen den Kauf von Tierquälprodukten".

0 Kommentare

Neuester Kommentar