Berlin : Für Frieden im Park

kf

Wenn es um Demonstrationen geht, zählt die Botschaft der Russischen Föderation nicht unbedingt zu den Stammkunden unter den Veranstaltern. Für Dienstag haben aber auch die Russen eine Veranstaltung bei der Polizei angemeldet. Um 10.45 Uhr lädt die Botschaft an das Ehrenmal im Treptower Park. Bei der Gedenkveranstaltung "Zum 55. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus" werden rund 150 Teilnehmer erwartet.

Ebenfalls im Grünen wird dann abends in Hellersdorf demonstriert. Um 18 Uhr treffen sich einige Gleichgesinnte im Rohrbruchpark, um die Grünanlage symbolisch in "Jelena-Santi-Friedenspark" umzubenennen. Erwartet werden zwischen 15 und 25 Teilnehmer.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben