Berlin : Für Prominenz und jedermann

-

UNDESPRESSEBALL

Er ist inzwischen sicher zum weithin beachtetsten gesellschaftlichen Ereignis der Stadt gediehen. Normalbürger können allerdings nur hin, wenn sie von einem Mitglied der Bundespressekonferenz eingeladen werden, das passiert nur sehr wenigen.

AIDSGALA

Getanzt wird auf der Bühne der Deutschen Oper, nach einem in der Regel sehr schönen Arienprogramm. Der Eintritt ist ähnlich hoch wie bei den Pressebällen. Allerdings ist im Kartenpreis ein All-Inclusive-Angebot an Speisen und Getränken enthalten. Die letzte Aidsgala erbrachte inklusive Spenden 400 000 Euro.

AD AC-BALL

Er ist sehr populär bei all jenen, die ohne großes Chichi einfach nur einen Abend durchtanzen wollen, ohne gleich die neuesten Modelle der Haute Couture vorführen zu müssen. Im letzten Jahr freuten sich im ICC etwa 5000 Ballgäste.

BA LL DER KAUFLEUTE

Das VBKI-Ereignis ist eine gute Mischung aus stilvollem Tanzvergnügen und Möglichkeiten zum Networking.

NEUE EREIGNISSE

Im April wird es im Ritz-Carlton-Hotel die erste Wiener Ballnacht geben zugunsten der Stiftung von Karl-Heinz Böhm. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar