Berlin : „Für uns Taxifahrer ist das wie Silvester“

Metin Atlier (27)

, fährt seit zweieinhalb Jahren Taxi und hat seine Tour an diesem Freitag um fünf Uhr früh in Reinickendorf begonnen. „Da wussten viele Leute noch gar nichts vom Streik und wurden völlig überrascht. Die meisten haben mich direkt auf der Straße herausgewunken, auch per Funk kamen viele Anfragen. An Taxihalteplätzen habe ich deshalb nur kurz gestanden. Um die Mittagszeit hatte ich schon 15 Fahrgäste. An gewöhnlichen Tagen hätte ich dafür bis zum Abend fahren müssen. Für uns Taxifahrer ist das heute wie Silvester. Von mir aus können die BVGler ruhig länger streiken.“ CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben