Fußball-Gewalt : Schlägerei beim BFC Dynamo

Ein Spiel der BFC Dynamo B-Junioren II ist in Hohenschönhausen nach einer Schlägerei abgebrochen worden. Die Jugendlichen der Gastmannschaft SG Anadoluspor hätten die BFC-Spieler angegriffen, so ein Polizeisprecher.

Berlin - Der Schiedsrichter habe das Spiel am Sonntag im Sportforum am Weißenseer Weg gegen 11:45 Uhr wegen "Tätlichkeiten und Unsportlichkeiten" abgebrochen. Die Hintergründe seien unklar, sagte der Sprecher weiter. Die alarmierte Polizei nahm mehrere Anzeigen wegen Körperverletzung gegen einige 16-Jährige auf. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben