Fußball-Nationalmannschaft : EM-Kader wird in Berlin bekannt gegeben

Sind zwar noch ein paar Tage bis zum Start der Fußball-EM in Frankreich. Der Ort, an dem der Kader bekannt gegeben wird, steht aber schon fest: am Pariser Platz.

von
Bundestrainer Joachim Löw ist mal wieder in Berlin. Er hat einen Termin am Pariser Platz.
Bundestrainer Joachim Löw ist mal wieder in Berlin. Er hat einen Termin am Pariser Platz.Fotos: Imago, dpa

Die Fußball-EM findet in Frankreich statt - na, dann muss der Kader der deutschen Nationalmannschaft auch am Pariser Platz bekannt gegeben werden, oder?

Wie der Deutsche Fußball-Bund jetzt mitteilte, wird Bundestrainer Joachim Löw den vorläufigen Kader in der französischen Botschaft ernennen. Zu der Veranstaltung in zwei Wochen werden auch der neue DFB-Präsident Reinhard Grindel und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff erwartet. Gastgeber ist Philippe Etienne, der französische Botschafter in Deutschland. Die Europameisterschaft findet vom 10. Juni bis 10. Juli in Frankreich statt.

Anstoßzeiten um 15 Uhr, 18 Uhr, 21 Uhr

Die Anstoßzeiten der Fußball-EM 2016 sind laut Plan 15 Uhr, 18 Uhr und 21 Uhr. Die deutsche Nationalmannschaft spielt in der Vorrunde gegen die Ukraine (21 Uhr; 12 Juni), gegen Polen (21 Uhr, 16. Juni) und gegen Nordirland (18 Uhr, 21 Juni). Wie berichtet darf's bei der EM wieder etwas lauter werden am Abend: Bundesumweltministerin Hendricks erlaubt wieder Ausnahmeregelungen vom Lärmschutz.

Berlin pflegt enge Beziehungen nach Frankreich und Paris. Bis 1994 waren die französischen Alliierten hier stationiert; Berlin und Paris sind Partnerstädte. Die Spuren sind an vielen Stellen Berlins sichtbar - vom Eiffelturm an der Müllerstraße bis hin zu den Ruinen der Cité Foch.

So still ist es heute in der Cité Foch in Berlin
Faszinierendes Franzosen-Viertel: Bis zum 29 Mai zeigt das Reinickendorfer Heimatmuseum in Alt-Hermsdorf 35 die neue Ausstellung „Cité Foch – Reinickendorfs französische Erbschaft“ mit Bildern des Architekturfotografen Robert Conrad.Alle Bilder anzeigen
1 von 8Foto: Robert Conrad
10.03.2016 11:09Faszinierendes Franzosen-Viertel: Bis zum 29 Mai zeigt das Reinickendorfer Heimatmuseum in Alt-Hermsdorf 35 die neue Ausstellung...

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben