Berlin : Fußgänger bei Zusammenstoß mit Radfahrer verletzt

wik

Beim Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer verletzte sich am Montag abend gegen 19.30 Uhr ein Fußgänger an der Ecke Stülerstraße/Corneliusstraße. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 46-jährige Norweger mit Wohnsitz in Tiergarten hatte die Fahrbahn zur Hälfte überquert, als er plötzlich umkehrte und dabei einen gleichaltrigen Radfahrer übersah. Obwohl beide versuchten, einander auszuweichen, stießen sie frontal und für den Fußgänger schmerzhaft zusammen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar