Berlin : Fußgänger von Straßenbahn erfasst Mann starb noch am Unfallort

-

Wieder ist ein unvorsichtiger Fußgänger beim Überqueren der Gleise von einer Straßenbahn erfasst und getötet worden. Der 28Jährige erlag noch am Unfallort am Freitag gegen 22.10 Uhr seinen schweren Verletzungen. Der Marzahner hatte an der Haltestelle der Straßenbahnlinie 8 an der Wittenberger Straße die Gleise überquert. Der aus Richtung Wuhletalstraße kommende Zug konnte vom Fahrer nicht mehr rechtzeitig gestoppt werden.Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben