Berlin : Gabelstaplerschein und Wirtschaftsenglisch

-

In Berlin sind derzeit rund 226 000 Bezieher von

Arbeitslosengeld II arbeitslos gemeldet. Hinzu kommen 17 000 EinEuro-Jobber. Denn jeder, der einen solchen Job hat, fällt aus der Arbeitslosenstatistik heraus. 26 000 ALG-II-Empfänger sind jünger als 25 Jahre; davon haben 9000 keinen Schulabschluss.

QUALIFIZIERUNG

Die Senatswirtschaftsverwaltung hat ein Programm zur Weiterqualifizierung von Ein-Euro-Jobbern aufgelegt. Das Spektrum reicht vom Erwerb des Gabelstaplerführerscheins bis zu Sprachkursen in Wirtschaftsenglisch. In diesem Jahr sollen 5400 Menschen gefördert werden, im nächsten Jahr 9000.

SCHULABSCHLUSS

Jugendliche sollen die Möglichkeit erhalten, neben ihrem Ein-Euro-Job den Hauptschulabschluss nachzuholen. In diesem Fall wird der Job nicht nur für sechs Monate, sondern für ein Jahr bewilligt. Die Jugendlichen müssen 24 Stunden in der Woche arbeiten, 16 Stunden gehen sie zur Schule. sik

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar