Berlin : GÄRTEN DER WELT

-

ÖFFNUNGSZEITEN UND FÜHRUNGEN

(bis zum 29. Oktober 2006):

CHINA: „Garten des wiedergewonnenen Mondes“

Öffnungszeiten: täglich ab 9 Uhr.

Führungen: Mittwochs 13.30 Uhr, 15.30 Uhr, sonn- und feiertags 11 und 14 Uhr.

JAPAN: „Garten des zusammenfließenden Wassers“

Öffnungszeiten: montags bis freitags ab 12 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ab 9 Uhr.

Führungen: halbstündlich dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags 10.30 Uhr bis 12 Uhr (letzte 11.30 Uhr).

ORIENT: „Garten der vier Ströme“

Öffnungszeiten: montags bis freitags ab 12 Uhr. An den Wochenenden und Feiertagen ab 9 Uhr.

Führungen: halbstündlich dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags 10.30 Uhr bis 12 Uhr (letzte 11.30 Uhr).

KOREA: „Seouler Garten“

Öffnungszeiten: montags bis freitags ab 12 Uhr, an den Wochenenden und Feiertagen ab 9 Uhr.

Führungen: Dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags jeweils 10 Uhr, 10.40 Uhr und 11.20 Uhr.

BALI: „Garten der drei Harmonien“

(im Gewächshaus)

Öffnungszeiten: ganzjährig ab 9 Uhr.

Führungen: auf Anfrage unter der Rufnummer 512 94 98.

EINTRITT

Entgelt für alle Führungen: Erwachsene 3 Euro, ermäßigt (Kinder 6-14 Jahre und Schwerbehinderte) 1,50 Euro.

ADRESSE UND ANFAHRT

Die „Gärten der Welt“ im Erholungspark Marzahn haben zwei Eingänge. Den Eingang Eisenacher Straße erreichen Sie über S-Bahnhof Marzahn/Bus 195 oder U-Bahnhof Hellersdorf/Bus 195. Den Eingang Blumberger Damm erreichen Sie über S-Bahnhof Mehrower Allee/Bus X 69 (dieser Eingang ist nur am Wochenende und feiertags geöffnet).

Weitere Infos im Internet unter www.gruen-berlin.de. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar