Berlin : Gartenzauber im Museum

NAME

AUS DEN BEZIRKEN

Charlottenburg. In seiner Veranstaltungsreihe „Gartenzauber“ lädt das Heimatmuseum für Freitag um 19 Uhr zu Lesungen, Jazzmusik und Leckereien in die Remise des Ägyptischen Museums, Spandauer Damm 7, ein. Hildegard Schroedter vom Theater zum westlichen Stadthirschen liest Krimis unter dem Motto „Psychoterror, Gift und andere Waffen: Natur, Gärten und mörderische Ideen.“ Eintritt: 5, ermäßigt 3 Euro. CD

Kiezgruppe trifft sich

Mitte. Die Kiezgruppe Antonstraße lädt Anwohner am 22. August um 19 Uhr in die Begegnungsstätte Schulstraße 118 ein. Es geht um Projekte, für die Mittel aus dem Fonds des Quartiersmanagements Pankstraße beantragt werden sollen. aah

Französisch aufbessern

Steglitz-Zehlendorf. Vom heutigen Donnerstag an veranstalten das Bezirksamt und die Frauenbeauftragte jede Woche von 18.30 bis 20 Uhr einen Deutsch-Französischen-Gesprächskreis in der Ratswaage Lankwitz, Charlottenstraße 64, der auch für Interessierte mit geringen Sprachkenntnissen geeignet ist. Die Kosten betragen 6 Euro je Abend. Telefon: 802 82 95. aah

Beratung für junge Gründer

Prenzlauer Berg. Der Verein JugendLOK bietet jungen Leuten, die sich selbstständig machen wollen, heute von 15 bis 17 Uhr kostenlose Beratungen an (im Service- und Infotreff Wirtschaft/Unternehmerkreis Berlin-Nord, Stargader Strasse 10; Anmeldung unter 297 797 44 oder 42 32 799). aah

Schollenfest

Tegel. Zum Schollenfest laden 21 Schausteller vom 23. August bis zum 8. September täglich ab 14 Uhr auf den Festplatz am Waidmannsluster Damm ein (Eintritt frei). aah

Kunstrundfahrt in der Nacht

Mitte. „NightArt“ ein Zusammenschluss von „Kolonie Wedding“, „Zentrale Moabit“ und „Kultursommer Wedding 2002“, bietet am 23. August von 19 bis 24 Uhr die Möglichkeit, die regionale Kunstszene mit einem Bus-Shuttle zu erkunden. Die Busse pendeln zwischen Prinzenallee 25/26, Wittstocker Straße 26 und der Lindower Straße 18. aah

0 Kommentare

Neuester Kommentar