Berlin : Gasag erhöht Preise

Ölpreis fällt auf Jahrestief

-

Die Gasag will vermutlich im Sommer den Gaspreis erhöhen. Für eine Kilowattstunde müssen Verbraucher dann 0,2 Cent mehr zahlen. Pro Jahr bedeute dies für eine Durchschnittsfamilie Mehrkosten von 40 bis 60 Euro. Einen Beschluss gibt es aber noch nicht, sagte GasagSprecher Haschker. Die letzte Gasag-Preiserhöhung liegt erst drei Monate zurück. Der Preis für Heizöl ist dagegen auf ein Jahrestief gefallen, berichtete die Verbraucherzentrale. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar