Berlin : Gegen den Trend

NEUE JOBS: In Berlin gibt es wieder mehr Arbeit– für Selbstständige

-

Die Zahl der Erwerbstätigen in Berlin ist im vergangenen Jahr um 0,8 Prozent auf 1,538 Millionen gestiegen. Dieser Zuwachs wurde von keinem anderen Bundesland übertroffen. Allerdings ist es erst das zweite Mal seit der Wende, dass Berlin ein positives Ergebnis erreichte. Zuletzt legte die Erwerbstätigkeit 2000 um 1,5 Prozent zu. Insgesamt ging die Zahl der Erwerbstätigen seit 1991 um 135300 Personen zurück, das entspricht einem Minus um 8,1 Prozent. Arbeitnehmer waren mit einem Rückgang um 13,8 Prozent besonders betroffen, die Zahl der Selbstständigen stieg hingegen um zwei Drittel. Deutschlandweit legte die Erwerbstätigkeit seit 1991 um 0,6 Prozent zu. awm

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben