Berlin : Gegen Studiengebühren

Ha

Zwei der drei Demonstrationen des Montags finden vor dem ICC in Charlottenburg statt. "Für das Verbot von Studiengebühren in jeglicher Form" wollen HU-Studenten am Rande des SPD-Landesparteitages ab 16.30 Uhr protestieren. 500 Teilnehmer erwartet die Polizei. Um 17 Uhr will die GEW mit 100 Leuten dort ebenfalls der im Kongresszentrum tagenden SPD mitteilen, dass "Mehr Geld für Schulen" nötig ist. Am Vormittag um 10.30 Uhr ziehen etwa 300 Psychotherapeuten von der Senatsgesundheitsverwaltung in der Oranienstraße in Kreuzberg zum Bundesgesundheitsministerium in Mitte (Siehe Artikel links).Im Internet können Sie über das Thema unter www.meinberlin.de/forum diskutieren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben