Berlin : Gehen Sie gern spazieren? Dann verraten Sie uns Ihre Lieblingstour!

-

Die großen Flaneure sind tot, schreibt unser Autor Andreas Conrad im Text oben. Aber wie ist es mit den kleinen? Steckt nicht in jedem ein kleiner Spaziergänger mit dem scharfen Blick für die Veränderungen der Stadt? Wir fragen Sie: Sind Sie ein Flaneur? Wenn ja, schreiben Sie für uns! Erzählen Sie uns von Ihren Spaziergängen durch die Stadt, durch Ihr Viertel, vielleicht sogar auch nur durch den eigenen Garten. Schreiben Sie für uns über die Menschen, denen Sie begegnet sind, und die Überraschungen, die Sie erlebt haben. Wir sind in den vergangenen Wochen durch Berlin gewandert und haben für Sie acht Touren zusammengestellt. Das Ergebnis: leichte Frustration. Nicht, weil es uns keinen Spaß gemacht hätte. Sondern, weil wir gemerkt haben, wie viel wir hier nicht erzählen können. Deshalb: Ergänzen Sie unsere Serie! Und zwar mit etwa 80 Zeilen (jeweils 40 Anschläge) auf dem Papier. Einsendeschluss ist der 25. September. Adresse: Der Tagesspiegel, 10876 Berlin, BerlinRedaktion, Kennwort: „Flaneur“ . Natürlich sollen Sie nicht umsonst geschrieben haben. Die besten drei Reportagen drucken wir ab – und belohnen den Autor jeweils mit einem unserer praktischen Wanderrucksäcke samt Picknickausrüstung. rcf

0 Kommentare

Neuester Kommentar