Berlin : Geldautomat geraubt – Täter gefasst

Das Trio hatte es fast geschafft, mit Brachialgewalt einen Geldautomaten zu rauben – doch die Polizei konnte in der Nacht zu Montag einen der Täter in Reinickendorf festnehmen. Gegen den 27-Jährigen lagen Haftbefehle wegen Bandendiebstahls und gefährlicher Körperverletzung vor.

Ein Anwohner rief gegen 1.20 Uhr die Polizei, weil drei Einbrecher einen Gabelstapler vor einem Gartencenter gestohlen hatten und damit durch die Glasfront eines nahen Supermarktes in der Ollenhauerstraße gefahren waren. Sie ketteten dort einen Geldautomaten ans Heck des Staplers, rissen ihn aus der Verankerung und luden ihn in einen gestohlenen VW-Transporter. Auf der Flucht rammten sie ein Polizeiauto. An einer Kleingartenanlage sprangen die drei aus dem Auto. Den Geldautomaten ließen sie zurück. Während zwei Tätern die Flucht gelang, fasste die Polizei den dritten. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben