Berlin : Genossenschaft „Eigentum 2000“ ist insolvent

-

Die Marzahner Wohnungsbaugenossenschaft Eigentum 2000 hat am Freitag Insolvenz angemeldet. Dieser Schritt sei notwendig, weil vor Gericht ein Antrag auf einstweilige Verfügung gegen die Investitionsbank Berlin (IBB) abgelehnt wurde, teilte die Genossenschaft mit. Zuvor hatte der Genossenschaftsvorstand Klage gegen die IBB eingereicht, um eine strittige Sondertilgung abzuwehren. Die Genossenschaft hatte bei der IBB vergeblich um Aufschub für finanzielle Forderungen ersucht. Das landeseigene Kreditinstitut soll von der Genossenschaft 3,4 Millionen Euro fordern. Die Zahlungsfrist dafür war Ende 2004 abgelaufen. Nach Angaben der Genossenschaft läuft der Geschäftsbetrieb „normal weiter“. Für die Mieter ändere sich nichts. Die Genossenschaft hat rund 960 Mitglieder. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben